Kneipen und Bands

Sortieren nach: NummerUhrzeitKneipeBand

01 Adam's Bistro

Allerheiligengasse 2

D

20-1 Uhr: D'mützen

Akustik-Songs die gute Laune machen!
mehr

D

20-1 Uhr: D'mützen

Im Jahre 2014 kamen sie zueinander und wollten mit dem überzeugen, was Musik wirklich ausmacht: Gesang, Gitarre und Beat. Keine Elektronik, pure Musik! Akustik Gitarre, Cajon auf deutsch Klopfbox und zwei harmonisierende Stimmen reichen ihrer Meinung nach völlig aus um bekannte Songs in einem völlig neuem Licht darzustellen. Überzeugt Euch selbst, dass Musik nicht immer aus dem Computer kommen muss um gut zu sein. Das Duo spielt bekannte Songs von Rock, Pop über Schlager bis Stimmungsmusik, nur eben mal anders. Ihre Auftritte sind gekennzeichnet von vielseitiger Musik und guter Laune.
Homepage
Hörproben
zurück zur Kurzinfo

02 Cheers

Steinweg 87

Larkin

20-1 Uhr: Larkin

Celtic-Power-Folk-Rock
mehr

Larkin

20-1 Uhr: Larkin

Larkin, ein Geheimtipp der Folkszene, ist eine Band, die mit viel Spaß, Energie und Humor die irische Musik zelebriert. Mit ihren unterschiedlichen musikalischen Backgrounds haben die Musiker einen
eigenen, kraftvollen Stil geschaffen. Diese Band schafft verblüffend locker den Spagat zwischen einer Fülle an Eigenkompositionen neben traditionellen irischen Songs und Tunes. Mal kantig, ungezügelt und kraftstrotzend: Rasant gespielte Fiddle-Tunes aus Attila´s Teufelsgeige und dann wieder verspielt und beschwingt ….
Homepage
Youtube
zurück zur Kurzinfo

03 Contigo

Erfurter Str. 37

Arosito

20-1 Uhr: Arosito

Latin- und Flamenco-Music
mehr

Arosito

20-1 Uhr: Arosito

Arosito haben spanische und lateinamerikanische Sounds im Gepäck. Ketama, Antonio Carmona und Alejandro Sanz bringen duch viel Leidenschaft und Energie ein wunderbares Programm auf die Bühne.
zurück zur Kurzinfo

04 Hotel Mühlhäuser Hof

Steinweg 65

20-1 Uhr: Soulution

Funk'n'Soul
mehr

20-1 Uhr: Soulution

Zwei Menschen, zwei Stimmen, eine Gitarre. Das Newcomer-Duo Soulution bündelt die Energie einer ganzen Band und schafft gleichzeitig Platz für das Wesentliche. Janine Sauer und Daniel Schröter fanden ihre musikalische Punktlandung in Soul, Rhythm & Blues und den Songs einer „goldenen“ Ära. Schon von Kindesbeinen an waren ihre Vorbilder u.a. Aretha Franklin, Randy Crawford, Etta James, Otis Redding oder B.B. King. Viele Jahre tourten die beiden unabhängig voneinander mit Musikprojekten durch Deutschland und Österreich und waren Bühnenakteure bei größeren und großen Festivals und Firmenevents.
Homepage
zurück zur Kurzinfo

05 Kaisers Cafe

An der Burg 8

Soundmietzen

19-0 Uhr: Soundmietzen

90er Party
mehr

Soundmietzen

19-0 Uhr: Soundmietzen

Sie legen hauptsächlich Hits der 90er und 2000er auf und natürlich auch ihre eigenen Songs, gepaart mit Chart Hits.
zurück zur Kurzinfo

06 Kirmesgemeinde Webergasse/OLI-BA-BA

Webergasse 2

Colour The Sky

19-0 Uhr: Colour The Sky

Acoustic-Rock mit starken Stimmen
mehr

Anschliessend: Ab 0 Uhr Honky Tonk® Aftershow-Party

Colour The Sky

19-0 Uhr: Colour The Sky

Die junge Band hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre zu einem Teppich aus 4-stimmigem Satzgesang geformten, ausdrucksstarken Stimmen dazu zu verwenden, die größten Meisterwerke der Rockgeschichte in akustischen Interpretationen in die Welt hinaus zu tragen. Mit ihrer Energie, ihrem Charme und nicht zuletzt ihrem musikalischen Können schaffen es Colour The Sky immer wieder, jedes Publikum für sich zu gewinnen. Ob jung oder alt, ob im Stehen, im Sitzen oder auch nur im Vorbeigehen, dieser Musik möchte man einfach zuhören!
Hörproben
Homepage
zurück zur Kurzinfo

Anschliessend: Ab 0 Uhr Honky Tonk® Aftershow-Party

07 Kulturfabrik

Ledernes Käppchen 1

Hollywood Cut

21-2 Uhr: Hollywood Cut

80ies & Glam-Rockshow
mehr

Hollywood Cut

21-2 Uhr: Hollywood Cut

Schnell kommt die Band zu Ruhm und Reichtum und macht von da an dem legendären "Sex, Drugs and Rock`n Roll" Klischee alle Ehre. Die 5 Musiker, alle inzwischen durch lukrative Plattenverträge zu Millionären geworden, feierten dekadente Partys und Exzesse, was widerum zur Folge hatte, das immer häufiger Konzerte abgesagt werden mussten, da die Musiker gerade mal wieder zugedröhnt in irgendeinem Strip-Club unter der Theke lagen.

Es kam wie es kommen musste, die Verträge der Band wurden durch die Labels gekündigt und schliesslich war an einen Fortbestand der Band nicht länger zu denken. Die Suizidrate unter den jungen, nahezu ausschliesslich weiblichen Fans, stieg rasant an, doch die Band löste sich schliesslich notgedrungen auf.

Schnell sprangen Bands wie z.B. Bon Jovi, Guns`n Roses, Poison und Mötley Crüe oder Skid Row auf den Zug auf und spielten erfolgreich die Songs von Hollywood-Cut.

Fast 30 Jahre später treffen sich 3 der 5 Musiker zufällig im Wartesaal des Sozialamtes des 7th District of Los Angeles, und beschliessen, nicht zuletzt weil sie völlig Pleite sind, das sie es noch einmal versuchen wollen.

Nur wenige Tage später berichtet das Rolling Stone Magazin von der Reunion der legendären Glam und Hair Metal Band "Hollywood-Cut.
Homepage
zurück zur Kurzinfo

08 Küsterhaus

Johann-Sebastian-Bach-Platz 3

Carry On

20-1 Uhr: Carry On

Rock
mehr

Carry On

20-1 Uhr: Carry On

Sie sind 4 Musiker mit der Leidenschaft für schnörkellose Musik zum Abrocken oder einfach zum Zuhören. Sie spielen Musik von den Beatles, Stones, ZZ Top, Eric Clapton, Manfred Man, Pink Floyd und vielen mehr.
Homepage
zurück zur Kurzinfo

09 Müntzerstube

Felchtaer Str. 32

David & Heart

20-1 Uhr: David & Heart

Country-Rock
mehr

David & Heart

20-1 Uhr: David & Heart

David & Heart machen Country „querbeet“, d. h. von der Ballade bis zum Country-Rock, vom Texmex bis zu irischen Songs bietet das Duo ein breitgefächertes Programm an bekannten und weniger bekannten Titeln aus sieben Jahrzehnten. Die beiden Musiker hatten mittlerweile Engagements in allen Bundesländern und treten außerdem im benachbarten Ausland auf Festivals und Einzelveranstaltungen in Dänemark, Norwegen, Schweden, Polen, Tschechien, Frankreich, Belgien und den Niederlanden auf.
Homepage
zurück zur Kurzinfo

10 Mälzerhof Puro Lounge

Untermarkt 35

TOM TWIST

20-1 Uhr: TOM TWIST

High Class Rock'n'Roll Entertainment
mehr

TOM TWIST

20-1 Uhr: TOM TWIST

Schneller, weiter, höher! Seit 1997 lässt es das legendäre „TOM TWIST TRIO“ in leicht modifizierter Besetzung krachen. Freunde von schnörkellosem, biergetränktem Rock’n’Roll kommen hier voll auf ihrer Kosten. Knackiger Neo-Rockabilly und treibender Surfbeat prasseln auf das Auditorium nieder. Genießt Pogo, Boogie und Bier zu musikalischen Zwischenstopps bei Led Zeppelin, Knight Rider oder Nancy Sinatra und achtet auf den selfmade Gürtelinienrock, dessen Texte selbst Lilo Wanders die Schamröte ins Gesicht treibt! “TOM TWIST TRIO” ist Bühnenpower, Entertainment und Freak-a-delity. Was bleibt, ist das große Verblüffen. In altbewährter Haudrauf-Manier feiern die nicht ganz feinen Herren um Frontschwein Preston im Grunde genommen nur sich selbst...und alle sind dazu eingeladen!
Homepage
zurück zur Kurzinfo

11 Rasselbock

Burgstr. 11

Wolfs Vision (Duo)

20-1 Uhr: Wolfs Vision (Duo)

Rock, Wave & Indie aus den 80er und 90ern
mehr

Wolfs Vision (Duo)

20-1 Uhr: Wolfs Vision (Duo)

...die Coverrock-Band aus Leipzig spielt ihre Musik aus Rock, Wave und Indy vorrangig der 80er und 90er Jahre in bester Qualität. Obwohl sonst zu fünft spielen sie auch als Akustik-Rock-Duo/Trio. Zu hören sind Songs von Billy Idol, Depeche Mode, The Cure, INXS, Simple Minds, Bon Jovi uvm. die auch in ihren Bearbeitungen für Akustik-Instrumente zu überzeugen wissen.
Homepage
Hörprobe
zurück zur Kurzinfo

12 Swing

Stätte 1b

Trouble Ahead

20-1 Uhr: Trouble Ahead

Rhythm'n'Blues bis Rock'n'Roll & Soul
mehr

Trouble Ahead

20-1 Uhr: Trouble Ahead

Trouble Ahead spielen Rhythm’n’Blues. Sie sind inspiriert durch die 40er und 50er Jahre – Swing, Jump, Soul, die ungeschliffenen Klänge von Chicagos Blues sowie Musik von nahezu überall auf der Welt – teils zeitgenössisch, teils fast vergessen: Erstklassige R’n’B- und Soulhits von LaVern Baker, Ruth Brown oder Etta James, sowie elektrischer Post-War-Blues von Ike Turner, B.B. King oder Otis Rush. Ihre tiefe Anerkennung dieser Stile kann in einer Auswahl von Interpretationen obskurer Songs aus der Vergangenheit sowie eigenem Material gehört werden. Man sagt, gute Musik bewegt entweder das Herz oder den Hintern – diese Band hat beides im Programm. Tanzen wie träumen erwünscht.
Homepage
Facebook
zurück zur Kurzinfo