Herzlich Willkommen...

…zum Honky Tonk® Kneipenfestival in Höxter!

Zehn Liveshows verwandeln am 12.11. die Innenstadt in Höxter wieder in eine große Partyzone. Der Grund? Das legendäre Honky Tonk® ist wieder in der Stadt. Das stimmungsgeladene Musikprogramm bedient sich verschiedenen Genres, wie Rock, Pop, Funk, Soul, Blues und Reggae, bringt somit Musikbegeisterte jeden Alters zusammen und lädt auf bis zu sieben Stunden handgemachte Livemusik ein. Und das Beste: Ein einziges Eintrittsbändchen gewährt den Zutritt zu allen teilnehmenden Lokalen. Einmal bezahlen und überall dabei sein, lautet die Devise. Der VVK startet ab dem 17.10. in folgenden VVK-Stellen für 13 EUR: alle beteiligten Locations, alle bekannten VVK-Stellen, Tourist-Info im Hist. Rathaus, OWZ Geschäftsstelle Höxter. Musikbeginn ab 19 Uhr.

Wer diesen Musikgenuss also nicht verpassen will, kann sich bald schon HIER ein Ticket für 13 EUR im VVK sichern.

ACHTUNG: Vom 03.10.-16.10. erhält man das Eintrittsbändchen für nur 11 EUR direkt im Ringhotel Niedersachsen. Die Bändchen sind auf 300 limitiert.

Interessante Sounds pflastern auch in diesem Jahr wieder die Honky Tonk® Route: Im Paulaner Wirtshaus im Landsknecht wollen die ''Rosen'' (Four Roses), wie die Fans sie liebevoll nennen es ordentlich krachen lassen. Sie covern nicht einfach sondern verpassen ihren Stücken eine eigene Note wie z. B. beim City-Klassiker ''Am Fenster'' oder ''Daddy Cool'' von Boney M. Sie spielen alles, was das Rockherz begehrt und man muss nicht wirklich Rockfan sein, um sich von Four Roses mitreißen zu lassen. Wann? 21 Uhr.

Auch für Reggae-Fans wird dieses Jahr wieder was im s-presso geboten! Bei der Flashbuddai Band feat. Vido Jelashe bilden Bass Kong und Arsene Cimbar das Herz der Flashbuddai Band. Beide sind bekannte Gesichter der Berliner Musikszene und treten gemeinsam mit vielen weiteren Musikern in verschiedenen Projekten auf. Beim Projekt ''Flashbuddai Band feat. Vido Jelashe'' haben sich die beiden mit dem Leadsänger und Komponisten Vidoe Jelashe zusammen getan. Vido stand bereits mit vielen nationalen und internationalen Größen der Reggae-Szene auf der Bühne und verfügt neben den Cover-Klassikern auch über ein großes Repertoire an eigenen Songs. Im Jahr 2012 nahm er an der Sat1-Castingshow “The Winner Is” teil und schaffte es bis ins Halbfinale. Also nicht verpassen - ab zum Jamaica-Feeling ins s-presso!

Mehr Infos sowie Hörproben und den Faltplan zum Herunterladen gibt es demnächst auf diesen Seiten.

Ihre Blues Agency Events e.K. Leipzig und das Team von fee fairs events entertainment