Herzlich Willkommen...

Stimmung beim Festival

…zum Honky Tonk® Kneipenfestival in Stralsund!

Das nächste Honky Tonk® ist im Anmarsch! Am 17. März laden die Veranstalter wieder zum Kneipenwandern ein. Aber jede Menge Kondition benötigt man dazu. Denn viele Locations heißt es abzuklappern. Sämtliche Musikgeschmäcker dürften hier auf Ihre Kosten kommen. Ob Soul, Pop, Blues, Funk, Rock, Rock’n’Roll, Folk oder Reggae - alles kann an diesem Abend gehört werden…

Das Prinzip der Honky Tonk® Festivals ist recht simpel. EIN Eintrittsbändchen kaufen und bei allen teilnehmenden Locations live mit dabei sein. Tickets können ab sofort HIER ausgedruckt werden. Ab dem 19.02. ist dann der offizielle VVK-Start in allen beteiligten Honky Tonk® Lokalen, Geschäftsstellen der OSTSEE-ZEITUNG (Stralsund, Rügen, Grimmen, Ribnitz-Damgarten), bei der Tourismuszentrale Stralsund, bei MV Ticket und in allen bekannten VVK Stellen. Der VVK-Preis für die Bändchen beträgt 13,-€. Am Veranstaltungsabend bietet die Abendkasse Bändchen zum regulären Preis von 15,-€ an. Musikbeginn ist 20/21 Uhr.

Wer sich rechtzeitig kümmert, spart richtig Geld: Die EARLY BIRD Aktion läuft vom 5.2.-18.2.2018, jedoch nur so lange der Vorrat reicht! Diese Bändchen sind auf 250 Stück limitiert und kosten NUR 11 EUR. Der Verkauf findet NUR im Fritz Braugasthaus in der Kron-Lastadie (Apollonienmarkt 16) statt.

Einen kleinen Einblick in die Musikwelt des Festivals liefern die folgenden Bands: Mit einer gehörigen Portion Selbstironie und aus profunder Lebenserfahrung erzählen SEEFELDT in der Brasserie Grand Cafe Geschichten und schaffen einen eigenen Mix aus Folk, Pop, Rock und Country jenseits aller Trends. Intelligente, vielschichtige Arrangements und viel Satzgesang stehen immer im Dienste des Liedes. Bekannte englischsprachige Coversongs und eigene deutsche Lieder wechseln sich ab. Ausdrucksstarke deutsche Texte werden zu Songs, die mal nach Liedermacher und dann wiederum nach Rockband klingen.

Die Kneipe 8cht Vorne serviert Larkin, ein Geheimtipp der Folkszene, eine Band, die mit viel Spaß, Energie und Humor die irische Musik zelebriert. Mit ihren unterschiedlichen musikalischen Backgrounds haben die Musiker einen eigenen, kraftvollen Stil geschaffen. Diese Band schafft verblüffend locker den Spagat zwischen einer Fülle an Eigenkompositionen neben traditionellen irischen Songs und Tunes. Mal kantig, ungezügelt und kraftstrotzend: Rasant gespielte Fiddle-Tunes aus Attila´s Teufelsgeige und dann wieder verspielt und beschwingt ….

Weitere Infos findet man demnächst auf diesen Seiten!

Ihre Blues Agency-Veranstaltungen GmbH