Kneipen und Bands

Sortieren nach: NummerUhrzeitKneipeBand

01 Adina Hotel

Brühl 50

The Six Pickles

19-0 Uhr: The Six Pickles

Beatles-Cover & Oldies
mehr

The Six Pickles

19-0 Uhr: The Six Pickles

Mitreißende Grooves und eine einmalige Bühnenperformance verpackt in einem unverwechselbaren Gewand - so bringt die ungestüme Beatband aus dem Herzen Sachsens das Tanzbein zum Schwingen und lässt den Beatclub Live wieder auferstehen. Mit seiner markanten Stimme prägt dabei Sänger Michael den Sound des Powertrios. The Six Pickles spielen tanzbaren, partytauglichen Beat und Rock’n’Roll, öffnen sich aber auch Einflüssen aus Mod und Britrock. Mit Songs von The Searchers, The Beatles und The Hollies begeistern sie das Publikum genauso wie mit Klassikern von The Everly Brothers und Buddy Holly. Aber auch eigene Titel in diesem Stile finden ihren Weg ins Programm. Getreu dem Motto „back to the roots“ besinnt sich die Band auf die Wurzeln des Rock’n’Roll und beweist, dass man auch ohne Keyboards und aufwändige Pyroshow unvergessliche Konzerte erleben kann, beiderseits der Bühnenkante!
Homepage
zurück zur Kurzinfo

02 ALEX im Burgkeller

Naschmarkt 3

Jumping Jack

21-2 Uhr: Jumping Jack

Partyhits von Jimi Hendrix bis Helene Fischer!
mehr

Jumping Jack

21-2 Uhr: Jumping Jack

Einmal bitte Alles und dann wild mixen. Das ist Jumping Jack, die Party Coverband aus Leipzig. Mit kraftvollem Gesang, treibendem Schlagzeug und einer Rockgitarristin völlig außer Rand und Band präsentieren die Fünf einen knallbunten Mix der größten Hits der letzten 50 Jahre. Mit Songs von Jimi Hendrix bis Helene Fischer, von rockig bis kuschelig, von niveauvoll bis spaßig, nehmen wir abwechslungsreich jeden Song mit, der gute Laune verbreitet. Mit unserem großen Repertoire können wir uns gut auf Ihr Event einstellen.
Homepage
zurück zur Kurzinfo

03 Barthels Hof

Hainstr. 1

The Sunbeams

19-0 Uhr: The Sunbeams

Rock, Pop, Reggae & Soul-Klassiker
mehr

The Sunbeams

19-0 Uhr: The Sunbeams

The Sunbeams ist eine in Berlin lebende 3-köpfige Cover-Band aus Irland. Ursprünglich aus vier Mitgliedern bestehend, wurde The Sunbeams 2003 in Cork, Irland gegründet und besteht in ihrer jetzigen Form seit Januar 2010. Die Band spielt eine mitreißende Song-Mischung aus einer breiten Liederpalette, die sich über Oldies wie zum Beispiel The Beatles, James Brown oder The Rolling Stones, über Klassiker von U2, Blondie und Nirvana, bis hin zu den aktuellsten Chart-Hits von Plan B und Kings of Leon erstreckt, um nur einige zu nennen. Also, seid bereit für viele Musikrichtungen, viel Energie und eine Menge Spaß!
Homepage
zurück zur Kurzinfo

04 Bellini’s

Barfußgäßchen 3

The Fair Ends

21-2 Uhr: The Fair Ends

Finest Johnny Cash Cover & More!
mehr

The Fair Ends

21-2 Uhr: The Fair Ends

Angesteckt vom Boom-Chicka-Boom Johnny Cashs, gründeten sich "The Fair Ends" 2013 als Zusammenschluss vierer Leipziger Musiker aus den unterschiedlichsten Genres. Erfahren durch die lokalen Bühnen Leipzigs und der Welt, präsentieren sie ihr Coverrepertoire von Cash über Jerry Reed bis Chris Isaak, Jace Everett und Jeff Bridges.
Homepage
Facebook
zurück zur Kurzinfo

05 Beyerhaus (Saal)

Ernst-Schneller-Str. 6

Larkin

20-1 Uhr: Larkin

Celtic-Power-Folk-Rock
mehr

Larkin

20-1 Uhr: Larkin

Larkin, ein Geheimtipp der Folkszene, ist eine Band, die mit viel Spaß, Energie und Humor die irische Musik zelebriert. Mit ihren unterschiedlichen musikalischen Backgrounds haben die Musiker einen
eigenen, kraftvollen Stil geschaffen. Diese Band schafft verblüffend locker den Spagat zwischen einer Fülle an Eigenkompositionen neben traditionellen irischen Songs und Tunes. Mal kantig, ungezügelt und kraftstrotzend: Rasant gespielte Fiddle-Tunes aus Attila´s Teufelsgeige und dann wieder verspielt und beschwingt ….
Homepage
Youtube
zurück zur Kurzinfo

06 Brauhaus an der Thomaskirche

Thomaskirchhof 3-5

Klinge & Co.

21-2 Uhr: Klinge & Co.

Ost-Rock und Gute-Laune-Hits!
mehr

Klinge & Co.

21-2 Uhr: Klinge & Co.

Die Band „Klinge & Co.“ weiß ihr Publikum mit Entertainer Qualität und eigener Interpretationen bekannter Hits zu begeistern und führt es mit viel Humor durch ihr Programm. Wenn dann der Funke überspringt und das Publikum sich öffnet, wird es wieder einer dieser schönen Abende, an dem man sich und das Leben feiert.
Homepage
zurück zur Kurzinfo

07 Bull & Bonito

Thomaskirchhof 13/14

The EB Davis Trio

21-0.30 Uhr: The EB Davis Trio

Goodtime Blues
mehr

The EB Davis Trio

21-0.30 Uhr: The EB Davis Trio

EB Davis - der Blues-Botschafter. Ein Titel, den sich EB Davis im Laufe der Zeit verdient hat.2008 wurde ihm der offizielle Titel 'Blues-Ambassador to the State of Arkansas' verliehen und der Deutsche Rock- und Pop-Musik-Verband wählte ihn im Herbst desselben Jahres einstimmig zum besten R&B-Sänger. Seit nunmehr über 40 Jahren begeistert der charismatische Blues- und Soul-Showman sein Publikum in aller Welt. Geboren im Arkansas-Delta, aufgewachsen in der damals brodelnden Blues-Metropole Memphis zog es ihn, wie viele Musiker aus den Südstaaten in den 60er Jahren Richtung Norden: nach New York. Hier gründet er seine erste eigene Band: die 'Soulgroovers', mit denen er quer durch die Vereinigten Staaten tourt. Schnell machen sie sich einen Namen und teilen die Bühne mit Stars wie Wilson Pickett, Isaac Hayes, Millie Jackson oder B.B. King. Nach Auflösung der Band kommt er als Mitglied der ‘Drifters’ Anfang der 80er Jahre erstmals nach Europa und beschließt einige Zeit später, hierher überzusiedeln. Als Frontmann der 'Bayou-Blues-Band' und der 'Radio Kings' war er nun wieder ständig auf Tour, unter anderem als Support-Act von Ray Charles, bis er in den 90er Jahren in Berlin seine international erstklassig besetzte ‘Superband’ gründete mit der er zahlreiche CDs einspielte und mit der er bis heute unterwegs ist.

EB und die Berliner Pianistin Nina T. Davis sind seit knapp 17 Jahren ein eingespieltes, (nicht nur) musikalisches Team. Gemeinsam touren sie durch Europa und die USA.

Wie vielen Musikern ihrer Generation dienten Nina T. die alten Schallplatten der Blues Meister als Quelle der Inspiration. Zahlreiche Reisen nach Chicago, Mississippi und Arkansas vertieften ihre Liebe zur Musik und gaben ihr Gelegenheit, mit einigen der bekannten Bluesmasters zu spielen ( Louisiana Red, Jeanne Carroll, Guitar Crusher, Lurrie Bell, Aron Burton …).
Mit Dynamik und Seele bearbeitet sie die schwarzen und weißen Tasten hierzulande und in den USA, um die Botschaft des Blues in die Welt zu tragen.

Ein anderer 'alter Bekannter' von EB ist der Gitarrist Jay Bailey aus Texas. Seit seinem 16. Lebensjahr tourt er durch die Welt. Daß er in Texas aufgewachsen ist, hört man bei jedem Ton, den er seiner Fender-Strat entlockt. Ganz kompromisslos kommt JB direkt zur Sache. Vom ersten Ton an spielt er sich mit harten Blues-Riffs aber auch gefühlvollen Ton-Kaskaden direkt in die Herzen der Zuhörer.

Der Vierte im Bunde ist der aus Kalifornien stammende Schlagzeuger und Percussionist Lenjes Robinson. Ehemals Drummer für Blueslegende Eddie Kirkland sorgt er nunmehr seit etwa 20 Jahren bei EB Davis für den richtigen Groove.
Homepage
zurück zur Kurzinfo

08 Burgerheart

Gottschedstr. 11

Anthony Ulbrich & The Swinging Cash Daddies

21-2 Uhr: Anthony Ulbrich & The Swinging Cash Daddies

Knackig rollender Swing & Jumpin' Jive
mehr

Anthony Ulbrich & The Swinging Cash Daddies

21-2 Uhr: Anthony Ulbrich & The Swinging Cash Daddies

Pures Vergnügen mit knackig rollendem Swing, Jumpin' Jive und durchdringenden Saxophon-Soli bieten euch diese Damen und Herren. Dieses Gespann bringt jeden zum Tan-zen, ob fußwackelnd an der Bar oder direkt auf der Tanzfläche. Mit Anthony Ulbrich an der Spitze genießt das Publikum dabei einen unverwechselbaren Entertainer, dem die gute alte Musik im Blut steckt.
Video
Facebook
zurück zur Kurzinfo

09 Café & Weinbar Wagner

Richard-Wagner-Platz 1

Laszlo

21-2 Uhr: Laszlo

Gefühlvoll, rockig, stark!
mehr

Laszlo

21-2 Uhr: Laszlo

Knallhart, leidenschaftlich, ehrlich – so erlebt man László, wenn er die Bühne betritt. Ganz egal ob er mit seiner Rockband auftritt, oder wie es diesmal stattfinden wird mit Gänsehaut-Garantie-Songs von Calvin Russell, John Hiatt, Tom Petty, Bruce Springsteen oder Johnny Cash, um nur einige Beispiele zu nennen. Mit seiner ausdrucksstarken Stimme und dem gefühlvollen Gesang fesselt er dich oder haut dich vom Hocker ... je nachdem,… wie du es besser verträgst.
zurück zur Kurzinfo

10 Champions Bar

Brühl 33

Verwöhnaroma

21-2 Uhr: Verwöhnaroma

Party-Schlager der 70er und 80er
mehr

Verwöhnaroma

21-2 Uhr: Verwöhnaroma

Feiert mit Songs von Costa Cordalis, Howard Carpendale und den Jürgens (Udo, Marcus und Drews) und vielen mehr eine wundervolle Schlager-Nacht. Hier bleibt kein Auge und keine Achsel trocken.
Fotos
Homepage
zurück zur Kurzinfo

11 Chocolate Clubkeller

Barfußgäßchen 12

Green Sapphire

22-3 Uhr: Green Sapphire

Partykracher meets Fun-Rock, 80er, 90er & Top40-Hits
mehr

Green Sapphire

22-3 Uhr: Green Sapphire

Green Sapphire garantieren eine professionelle Live-Performance, eine amüsante und mitreißende Show aus angesagten Partykrachern, den aktuellen Top40 Hits und zeitlosen Rock-Klassikern. Sie begeistern das Publikum bereits nach kurzer Zeit. Neben musikalisch hoher Qualität heizen witzige Sprüche, eine charmante Ausstrahlung und immer wieder Animationen dem Publikum so richtig ein.
Homepage
zurück zur Kurzinfo

12 Chocolate Restaurant

Barfußgäßchen 12

The New Hornets

21-2 Uhr: The New Hornets

Von Elvis bis Eminem
mehr

The New Hornets

21-2 Uhr: The New Hornets

Wenn THE NEW HORNETS die Bühne betreten, dann bedeutet das: Tanzbare Ohrwürmer aus 5 Jahrzehnten Rock- & Popmusik. "Von Elvis bis Eminem" heißt ihr Programm. Neben authentischen Rockabilly-Gitarrenläufen treffen da wilde 70er-Jahre Orgelsounds á la Deep Purple auf stampfende Eurodance-Drum-Beats. Frei nach dem Motto: "Lose yourself in the music!" kommt hier jeder auf seine Kosten.
Homepage
Video
zurück zur Kurzinfo

13 Dhillons Irish Bar & Grill

Reichsstr. 18

MadDoxxx Quartett

21-2 Uhr: MadDoxxx Quartett

Mix aus Rock und Charts der 80er
mehr

MadDoxxx Quartett

21-2 Uhr: MadDoxxx Quartett

MadDoxxx ist ein perfekt eingespieltes Team, dass mit seiner geschickten Songauswahl jeden mitreißt - hier kommen Rockliebhaber, Tanzverrückte und Zuhörer gleichermaßen auf ihre Kosten! Den Kern dieser Band bilden zwei große „unbekannte Bekannte“ der Leipziger Musikszene: Der Sänger, Gitarrist, Komponist und Musikproduzent René und der Gitarrist und Sänger Juri. Überall wo MadDoxxx auftauchen, begeistern sie ihr Publikum! Voller Spielfreude zelebrieren MadDoxxx ihren kurzweiligen Mix aus Rock und den Charts der 80er - und damit die Freiheit, genau das zu tun, wofür ihr Musikerherz schlägt. Leidenschaftlich, unwiderstehlich und packend! Ihr werdet viel Freude und Spaß haben, ob feiernd, tanzend oder einfach nur zuhörend, wir spielen für Euch die bekanntesten Radio-Hits.
zurück zur Kurzinfo

14 Doldenmädel Braugasthaus

Bayerischer Bahnhof, Bayrischer Platz 1

Jackbeat

20-1 Uhr: Jackbeat

Hits der 60er
mehr

Jackbeat

20-1 Uhr: Jackbeat

Dieser Name steht für 3 Musiker, die dem Sound der 60er Jahre verfallen sind. Walter, Pierre und Jack transportieren ihn mit Leidenschaft ins Hier und Jetzt. Der ehrliche und ungeschliffene Triosound mit Gitarre, Bass und Drums verleiht allen Songs eine eigene Note. Jeder der Drei übernimmt den Leadgesang - wer wird wohl dein Lieblingssänger sein?
Homepage
Facebook
zurück zur Kurzinfo

15 Enchilada

Richard-Wagner-Platz 1

GoGorillas

21.30-2 Uhr: GoGorillas

90er Party aus Rock, Crossover und HipHop
mehr

GoGorillas

21.30-2 Uhr: GoGorillas

Die 90er waren ein Jahrzehnt, in dem viele neue Musikgenres entstanden: Alternative-Rock, Brit-Pop, Crossover, Grunge, HipHop, New Metal …GoGorillas vereinen die besten Songs in ihrem Programm und bringen einen für die 90er typischen Mix aus Rock/Crossover/HipHop auf die Bühne. Sounds von Green Day, Soundgarden, Nirvana, Red Hot Chili Peppers, Limp Bizkit, Rage Against The Machine und vielen mehr - freut euch drauf….
Homepage
zurück zur Kurzinfo

16 HuWa

Barfußgäßchen 15

Die Andersons

21-2 Uhr: Die Andersons

Comedy-Rock
mehr

Die Andersons

21-2 Uhr: Die Andersons

Ned, Ted und Brad - das sind die Andersons, die seit über 10 Jahren im ganzen Land durch ihren unbürokratischen und akustischen Comedy-Rock bekannt geworden sind. In den Satteltaschen haben sie die größten Hits der letzten Jahrzehnte. Mehr als zwei Akustikgitarren und einem Cajon brauchen sie nicht, um für einen unvergesslichen Abend zu sorgen.
Facebook
Homepage
zurück zur Kurzinfo

17 Moritzbastei - Oberkeller

Universitätsstr. 9

Karach-O-ke

19-22 Uhr: Karach-O-ke

Karaoke-Party
mehr

Karach-O-ke

19-22 Uhr: Karach-O-ke

Wer will schon zur Casting-Show, wenn man doch in seiner eigener Stadt auf einer Bühne stehen kann und sein Talent zum Besten geben kann oder einfach nur Spaß haben möchte. Singt euren Lieblingssong (die Band bringt ein großes Repertoire mit) mit eigener Band und sorgt IHR für die beste Stimmung am Honky Tonk Abend! Wenn euch mal die Puste ausgeht, springt auch gern die Band persönlich ein.

Wie der Untertitel schon verrät, bieten Karach O ke dem Publikum die Chance, mit einer echten Band auf der Bühne zu stehen. Durch eine Setlist, bestehend aus 50 populären Songs der Genres Rock, Pop, Blues, Funk, Hip-Hop, Punk, Jazz und der Neuen Deutschen Welle - von den 60ern bis heute, ist für jede Generation das Mitsingen garantiert! Nicht das Singen können der Freiwilligen steht bei Karach-O-ke im Vordergrund, sondern vielmehr der Mut und der Spaß auf einer Bühne zu stehen und die Freude an einem Abend, den man so schnell nicht vergisst. Gesungen wird klassisch vom Blatt!
Facebook
zurück zur Kurzinfo

18 Moritzbastei - Oberkeller

Universitätsstr. 9

All you can dance!

23-3 Uhr: All you can dance!

Auf die Tanzfläche, fertig, los!
mehr

All you can dance!

23-3 Uhr: All you can dance!

19 Nachtcafe

Petersstr. 39-41

Aftershow-Party auf 3 Floors

22-4 Uhr: Aftershow-Party auf 3 Floors

HipHop, Latin & Electronic
mehr

Aftershow-Party auf 3 Floors

22-4 Uhr: Aftershow-Party auf 3 Floors

„Unser Konfetti ist ein gutes Line-Up“
Das Nachtcafes beweist: Mitten im Zentrum tanzt man lieber zu guter Musik internationaler Dj’s anstatt mit Glitzer und Konfetti um sich zu schmeißen. Seit 20 Jahren geben sich nationale und international erfolgreiche DJs und Künstler die Ehre. Egal, ob Hip Hop, elektronische oder Latin Sounds, auf einen der drei Floors dürfte für jedermann etwas dabei sein.
Dies wird auch zum Honky Tonk nicht anders sein und somit dürfte das Nachtcafe als letzte Station bei jedem auf dem Plan stehen.
zurück zur Kurzinfo

20 Pascucci

Thomasgasse 2-4

Colour The Sky

21-2 Uhr: Colour The Sky

Acoustic-Rock mit starken Stimmen
mehr

Colour The Sky

21-2 Uhr: Colour The Sky

Die junge Band hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre zu einem Teppich aus 4-stimmigem Satzgesang geformten, ausdrucksstarken Stimmen dazu zu verwenden, die größten Meisterwerke der Rockgeschichte in akustischen Interpretationen in die Welt hinaus zu tragen. Mit ihrer Energie, ihrem Charme und nicht zuletzt ihrem musikalischen Können schaffen es Colour The Sky immer wieder, jedes Publikum für sich zu gewinnen. Ob jung oder alt, ob im Stehen, im Sitzen oder auch nur im Vorbeigehen, dieser Musik möchte man einfach zuhören!
Hörproben
Homepage
zurück zur Kurzinfo

21 Tankbar Nr. 1

Jahnallee 52

The Chili Groove Mafia

Ab 19 Uhr: The Chili Groove Mafia

Ein cooler Mix der 70er!
mehr

The Chili Groove Mafia

Ab 19 Uhr: The Chili Groove Mafia

Kultiger Groove der 70er Jahre und scharfe Party-Rocksongs aus vier Jahrzehnten, serviert mit kleinen düsteren Späßen, rund um den Paten. Da kann man nur mitmachen und abrocken!
Homepage
zurück zur Kurzinfo

Christian Bergmann und die Nordhessen Drei

Ab 22 Uhr: Christian Bergmann und die Nordhessen Drei

Johnny Cash Tribute
mehr

Christian Bergmann und die Nordhessen Drei

Ab 22 Uhr: Christian Bergmann und die Nordhessen Drei

Rebellisch, authentisch und eine Stimme, so rau und emotional, dass sie direkt ins Herz geht. Als Charakterköpfe und Individualisten knöpfen sich Christian Bergmann und die Nordhessen Drei den legendären „Man in Black“ vor. Johnny Cash ist nicht nur Koryphäe des Country-Genres, auch Rock, Pop, Gospel und Rockabilly haben ihn berühmt gemacht.

Gespielt wird grundsätzlich alles, was Johnny Cash gespielt hat und vielleicht gerne noch gespielt hätte – von Folsom Prison Blues über One bis hin zu I won’t back down. Eine gehörige Prise Wortwitz, Charme und Nonchalence runden das Ganze ab und machen einen Abend mit Christian Bergmann und die Nordhessen Drei zu einem unterhaltsamen Erlebnis.
Homepage
zurück zur Kurzinfo

22 Tonelli's

Neumarkt 9

JAMSTREET

21-2 Uhr: JAMSTREET

Soul-, Funk- & Partyhits
mehr

JAMSTREET

21-2 Uhr: JAMSTREET

JAMSTREET ist ein Sideprojekt von Musikern bekannter Leipziger Bands (u.a. BLACK LABEL, LEIPJAZZIG-ORCHESTER, JAMBOREE, TINO STANDHAFT, LUNAR3, SUPERSTAMP). Die markante Stimme der Sängerin bestimmt den Sound der Band und lässt die druckvolle Mischung aus funky Grooves, erdigem Rock und coolem Soul noch stärker aufleben. Sie besticht in verblüffend reifen eigenen Songs ebenso, wie sie Coverversionen (u.a.v. AMY WINEHOUSE, STEVIE WONDER, ADELE, RED HOT CHILI PEPPERS , DUFFY, JAMES BROWN) ganz neue Seiten abgewinnt. Die Band spielt partytaugliche und tanzbare Soul-, Funk- und Rockklassiker, die mit Latin- und Jazz-Einflüssen angereichert werden.
Hörproben
Facebook
zurück zur Kurzinfo