Kneipen und Bands

Sortieren nach: NummerUhrzeitKneipeBand

01 Altstadthotel

Pfarrgasse 2

G-String

21 - 2 Uhr: G-String

Die besten Rocksongs aus 40 Jahren akustisch neu interpretiert – echt, handgemacht und mit viel Groove.
mehr

G-String

21 - 2 Uhr: G-String

Für alle, die auf guten, handgemachten Akustik-Rock stehen: Mit G-String wird Stadionrock zum Unplugged-Erlebnis!
Im Herzen Mainfrankens ist G-String bereits mehr als ein Geheimtipp. Das Publikum ist jedes Mal begeistert, wenn die vier erfahrenen Musiker (u.a. bereits erfolgreich mit Mundox, Elalá) ihre E-Gitarren zuhause lassen und die besten Rocksongs aus 40 Jahren akustisch neu interpretieren – echt, handgemacht und mit viel Groove. Die Musikauswahl reicht von gefühlvollen Balladen bis zu Hardrock-Klassikern; mit vielen bekannten Songs, die man sonst kaum live erleben darf – und schon gar nicht als Akustikversion.
Das 2013 gegründete Quartett (zwei Akustikgitarren, Bass und Cajon-Schlagzeug) legt dabei großen Wert auf guten, oft mehrstimmigen Gesang. Herausragend ist die charismatische Stimme von Frontmann Matthias, der die großen Rocklegenden spielend auf die heimische Bühne zaubert - intensiv und authentisch, und mit eigener Note. Auch der Rest der Band trägt zum gelungenen Liveerlebnis bei, mit viel Spaß an der Musik, Individualität und Spontaneität.
Der Verzicht auf viel Technik und große Anlagen ermöglicht es den Musikern, näher dran zu sein am Publikum und es Teil des Geschehens werden zu lassen. Mit ihrer lockeren und sympathischen Art bezieht G-String die Zuhörer immer gern ins Programm mit ein – Mitsinggarantie inklusive.
Wer bei G-String automatisch an Pubs und Kneipen denkt, liegt nur teilweise richtig. Mit ihrem besonderen Repertoire sind G-String auch die ideale Besetzung, um Stadtfeste, Firmen- und Vereinsfeiern, moderne Weinfeste oder etwa Polterabende zum Erfolg werden zu lassen. G-String bietet authentischen und begeisternden Unplugged- Rock. Das darf man sich nicht entgehen lassen!

Besetzung: Matthias Dinkel (Gitarre und Gesang), Walter Loos (Gitarre und Gesang), Martin Ullrich (Bass und Gesang), Marcus Mahr (Drums und Percussion).
Homepage
Facebook
zurück zur Kurzinfo

02 Bassanese Haßfurt Bistro & Eis Café

Marktplatz 1a

Steffi List & Mad Bob

20 - 1 Uhr: Steffi List & Mad Bob

Rockröhre trifft auf Tastenhexer! Zwei Ausnahmekünstler bilden ein charismatisches Duo.
mehr

Steffi List & Mad Bob

20 - 1 Uhr: Steffi List & Mad Bob

Steffi List und Mad Bob versprühen mit ihrer sympathischen fränkischen Art eine lockere Atmosphäre und verwöhnen die Besucher mit aktuellen Songs und Ohrwürmern aus den letzten 40 Jahren Musikgeschichte.
www.steffi-list.de
www.facebook.com/Mad-Bob-177551695607267/
zurück zur Kurzinfo

03 Die kleine Auszeit

Torgraben 1

Philip Bölter

21 - 2 Uhr: Philip Bölter

New Folk, Rock und Blues mit Charme, Esprit und Können.
mehr

Philip Bölter

21 - 2 Uhr: Philip Bölter

BÖLTER schlägt die Brücke zwischen den Urvätern des Folk, wie Neil Young oder Bob Dylan, und heutigen Künstlern der Indie-Folk Szene, wie Mumford & Sons oder dem John Butler Trio. Völlig unverkopft steht er auf der Bühne, bearbeitet mit Herzblut seine Gitarre und vermittelt den Eindruck, dass er dort schon sein ganzes Leben lang zu Hause ist. Der Spaß und die Improvisationsfreude stehen ihm ins Gesicht geschrieben. Ein wenig spitzbübisch, ein wenig erwachsen, irgendwo zwischen Lagerfeuer und Rock’n’Roll.

Im Oktober 2013 war Philip bei der 3. Staffel von “The Voice Of Germany” dabei und schaffte es im Team Boss Hoss bis in die dritte Runde zu den Showdowns.
Homepage
Facebook
zurück zur Kurzinfo

04 Lokwerk

Bahnhofstraße 10

Don

20 - 0 Uhr: Don't Ask

Rockiger Partyspaß der Extraklasse oder das Beste aus der Rock- und Pop-Geschichte im „eigenen Gewand": It's only Rock'n'Roll, but we like it!
mehr

Don

20 - 0 Uhr: Don't Ask

Rockiger Party Spaß der Extraklasse. Das Beste aus der Rock- und Pop-History, so lautet die Devise und so verstehen es die Musiker von "Don’t Ask!" jede Location zum brodeln zu bringen. Dabei wechseln Rock-Oldies mit aktuellen Chartbreakern ab. Mal wird richtig gerockt und mal gibt es gefühlvolle Balladen. Songs von Bon Jovi, AC/DC, Melissa Etheridge oder Pink!, aber auch Lynyrd Skynyrd, Elvis und vielen anderen zeugen von der großen musikalischen Bandbreite der Band.
Homepage
Facebook
zurück zur Kurzinfo

05 Rathaushalle im Rathaus

Erdgeschoss, Marktplatz 1

Grooveties

21 - 2 Uhr: Grooveties

Echte Honky Tonk® Helden. Von Rock'n'Roll, Rythm & Blues, über Southern- und Countryrock bis hin zu den „Reißern“ der 80er und aktuellen Chart Hits. Partystimmung garantiert.
mehr

Grooveties

21 - 2 Uhr: Grooveties

...kommen aus dem Raum Schweinfurt/Würzburg in idealer Rock’n‘Roll-Besetzung von vier Mann daher: Bass und Drums als treibendes Fundament, über dem die Power der Gitarre und die energiegeladenen Stimmen der Leadsänger voll zur Geltung kommen.

Bei jedem Konzert gibt es „Publikum-Wunschkonzert“...Im Programm finden sich daher auch ziemlich viele "Reißer" aus drei Jahrzehnten. Vom Rock’n‘Roll der 60er und Rythm&Blues über Southern- und Countryrock bis zu den Fetzern der 80er. Von Elvis über CCR und Status Quo, den Eagles, Eric Clapton, Lynyrd Skynyrd, Rolling Stones bis zu Queen, AC/DC und ZZ Top. Gemischt mit der einen oder anderen Ballade, Blues und sogar ein bisschen Samba.

Bianka ergänzt mit ihrer super Stimme das Programm mit Songs von Pink, Alannah Myles, Cranberries, Tina Turner, ...Die neueren Hits von Walk the Moon, Kings of Leon, Adele oder den Toten Hosen dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Homepage
My Space
zurück zur Kurzinfo

06 Weinhaus Schaffner

Schlesingerstraße 18

Miss Sophy`s Acoustic Experience

21 - 2 Uhr: Miss Sophy`s Acoustic Experience

Pop, Soul, Blues und Jazz – Charmant und mit souliger Stimme präsentiert!
mehr

Miss Sophy`s Acoustic Experience

21 - 2 Uhr: Miss Sophy`s Acoustic Experience

Wie der Name der Band schon unschwer erkennen lässt steht die Sängerin Sophia Weinberger im Mittelpunkt der Formation.
Die junge Musikerin schafft es mit einer großen Portion an gesanglichem Talent, musikalischem Gespür, dem unverwechselbaren souligen Charme ihrer Stimme und ihrer charmanten Art das Publikum ausnahmslos in ihren Bann zu ziehen und wird von Tobias Hümpfner (piano, vocals) und Klaus Neubert (guitar, vocals) sensibel und virtuos begleitet. Das Programm umfasst Songs aus den Stirichtungen Pop, Soul, Blues und Jazz.
zurück zur Kurzinfo